Airline

„faster than most hard boards“ – Ein festes Aramid Seil verläuft bei den Starboard Allstar Airline Modellen von der Finbox entlang des Unterwasserschiffs bis zum Bug und versteift das Board signifikant. 4 verschiedene Positionen zur Vorspannung stehen zur Wahl, wodurch das Board je nach Körpergewicht und Bedingungen getuned werden kann. Sechs Shapes, vollgepackt mit Racefeatures wie “EVA Side Rails”, “Race Handles” oder “Rail Edge Technology” sind erhältlich.

Technologie

Als einzige Marke bietet Starboard ab sofort alle Inflatables mit laminierten Rails (Kanten). Das bedeutet, die PVC-Lagen werden mit einer neuen Technologie zu einer Lage verschweißt. Im Gegensatz zu handelsüblichen geklebten Rails sind die geschweißten von Starboard deutlich langlebiger, umweltverträglicher und leichter. Laminierte Rails sind deshalb so besonders, da es technisch sehr aufwendig ist, auch die runde Form der Bug- und Heckkante zu schweißen. Zusammen mit den gewebten Lagen von Deck- und Unterwasserschiff (Dropstitch) setzt Starboard hiermit die Benchmark für langlebige, formstabile und hochwertige aufblasbare SUP-Boards.

 

Airline

Ein festes Aramid Seil verläuft bei den Starboard Allstar Airline Modellen von der Finbox entlang des Unterwasserschiffs bis zum Bug und versteift das Board signifikant. 4 verschiedene Positionen zur Vorspannung stehen zur Wahl, wodurch das Board je nach Körpergewicht und Bedingungen getuned werden kann.

Welches Airline Modell passt zu mir?

14’0 x 28

  • Länge: 14’0″ / 427 cm
  • Breite: 28″ / 71 cm
  • Dicke: 6’0 (15,2cm) – Volumen: 345l
  • Fahrergewicht: 60 – 115kg

14’0 x 26

  • Länge: 14’0” / 427 cm
  • Breite: 26” / 66 cm
  • Dicke: 6’0 (15,2cm) – Volumen: 320l
  • Fahrergewicht: 60 – 105kg

14’0 x 24

  • Länge: 14’0” / 427 cm
  • Breite: 24” / 61 cm
  • Dicke: 6’0 (15,2cm) – Volumen: 301l
  • Fahrergewicht: 50-90kg

12’6 x 27

  • Länge: 12’6” / 381 cm
  • Breite: 27” / 69 cm
  • Dicke: 6’0 (15,2cm) – Volumen: 299l
  • Fahrergewicht: 50-90kg

Key Features

Race Hook

  • Einstellung des Aramid Seils für die Vorspannung
  • 4 verschiedene Positionen für individuelle Spannung und Steifigkeit

Nose Cone

  • perfekte Führung des Aramid-Seils an der Mittellinie des Nose Cone
  • für einen perfekten Nose Shape
  • hergestellt aus recycelten Fischernetzen

Fin Set up

  • Von der Airline Fin Box startet das Aramid-Seil
  • Werkzeuglose FCS-Connect-Finne für maximalen Komfort

Race Handles

Erstmals ist mit dem Allstar Airline ein Starboard Inflatable Raceboard mit “Race Handles” ausgestattet. Beachstarts werden damit zum Kinderspiel und du kannst perfekt ins Rennen starten

EVA Side Rails

  • verbreiterte Standfläche dank EVA Side Rails
  • mehr Stabilität und Kontrolle bei Chop und unruhiger Wasseroberfläche
  • weich und flexibel, um das Board weiterhin problemlos aufrollen und transportieren zu können

Twin PVC Stringer

  • zwei PVC Stringer auf dem Deck sorgen für noch mehr Steifigkeit

14’0 x 28 Downwind

Der 14’0 x 28 Downwind ist die perfekte Lösung für alle, die ein “Downwind Raceboard” zum stressfreien Reisen suchen. Dank 28′ Breite habt ihr ein extra an Kippstabilität und Kontrolle auf dem Meer. Dank Rocker und Nosekick habt ihr den perfekten “Downwind Shape”.

18’0 x 27 Unlimited

  • Die schnellste Möglichkeit um von A nach B zu kommen und dabei nur mit einer “kleinen” Tasche zu reisen ist wahrscheinlich der Allstar Airline 18’0 x 27 Unlimited.
  • Die Finne ist bei diesem 18’0 Modell weiter vorne positioniert um das Board einfacher drehen zu lassen