Race

Sonni Hönscheid siegt in Frankreich

Auch wenn in diesem Jahr fast alle Rennen aufgrund der Covid-19 Pandemie ausfallen mussten, ein paar “Local Events” konnten erfreulicherweise mit Hygienekonzept und entsprechenden Sicherheitsbestimmungen durchgezogen werden. So auch am vergangenen Wochenende die französische Meisterschaft am “Lac d’Annecy“. Insider kennen den Spot bereits vom alljährlichen “GlaGla Race” im Winter.

Auf dem 20km Long Distance Kurs siegte Sonni Hönscheid in anspruchsvollen Bedingungen, nahm aber natürlich außer Konkurrenz teil, da sie keinen französischen Pass besitzt. Glückwunsch Sonni!!

Bei den Herren kam Starboard SUP Rider Clément Colmas auf Rang 4 ins Ziel.

Dieses 20km Race war wirklich anspruchsvoll. Flachwasser, Upwind, Downwind, sowie Wind und Welle von der Seite mit knapp 200 Personen an der Startlinie…eine echte Herausforderung vor malerischer Kulisse.

Ich freue mich sehr, dass ich das Long Distance Race gegen die besten Racer Frankreichs gewinnen konnte. Unterwegs war ich mit dem 14′ Sprint und dem Lima Paddle.

Sonni Hönscheid