Race

Starboard 2020 All Star

Veröffentlicht

Traditionell machen die Raceboards den Anfang, wenn es um neue Produkte für die kommende Saison geht . Vorhang auf für den 2020 All Star, mit dem Starboard SUP in den Product Launch für die kommende Saison einsteigt.

Egal ob du deine ersten Schritte auf einem “schmalen Racer” machst, oder bereits aktiv Wettkämpfe paddelst – Der All Star ist das erfolgreichste Race Design der Welt, dabei extrem einfach zu fahren und in allen Bedingungen zuhause. Würden unsere Teamrider nur ein Brett aus der Race Range wählen können, die Wahl würde bei allen Fahrern auf den All Star fallen.

Ein neuer Shape im Unterwasserschiff sorgt für noch bessere Beschleunigung im Flachwasser und mehr Wendigkeit in der Brandung.

Mehr Infos im Video

In keinen Produktbereich investiert Starboard SUP gemeinsam mit dem R&D Team soviel Entwicklungsarbeit wie in die Raceboards. Wer sich für den R&D Prozess interessiert und auch mal einen Blick hinter die Kulissen von Starboard SUP in Thailand werfen möchte, dem sei dieses Video empfohlen.

„Mit dem All Star kann ich mir sicher sein, dass das Board in allen Bedingungen funktioniert. Das Event in North Carolina war dieses Jahr das beste Beispiel. Wir hatten Chop, Flachwasser, Upwind und Downwind Bedingungen sowie einen Beach Break zum Finale. Auf dem All Star kann ich mich einfach auf mich selbst fokusieren und weiß dass das Board in allen Bedingungen sehr gut zu paddeln ist.“

Sonni Hönscheid

Alle Details zum neuen Allstar, Infos zu den verschiedenen Bauweisen und viele weitere Informationen findet ihr bereits auf der internationalen Starboard SUP Website, die auch in deutscher Sprache verfügbar ist.

Gallery:

Infos zu unserer Race Range