Wingboard 4in1

SUP – WINDSURFEN – WING SURFEN – WING PADDLING

Starboards neues 4in1 Modell im Segment der aufblasbaren Boards. Mit dem 10’4 Wingboard 4in1 Inflatable kannst Du Stand Up Paddeln, Windsurfen und auch mit dem Wing (ohne Foil) unterwegs sein. Eine breite Nose sowie ein breites Tail sorgen für Stabilität, während die parallel gehaltenen Rails für Gleitpotential und Geschwindigkeit sorgen. Natürlich auch beim Windsurfen.

Durch die abnehmbare Mastaufnahme kannst du störungsfrei Paddeln oder “Wingen”, wenn du das Brett gerade nicht mit einem Windsurfsegel auf dem Wasser benutzt. Die Mittelfinne lässt dich egal ob mit Wing oder Rigg einfach die Höhe halten und macht das Wingboard 4 in 1 zu einem tollen Brett für die gesamte Familie.

Technologie:

Welding Technology

Seit 2019 produziert Starboard alle Inflatables mit laminierten Rails (Kanten). In einer aufwendigen Technologie wird die Ober,- und Unterseite mit den Rails zu einer Einheit verschweißt. Ohne Kleber, denn der hält nicht ewig. Über die Zeit undicht werdende Kanten gehören damit der Vergangenheit an.

Laminierte Rails sind deshalb so besonders, da es technisch sehr aufwendig ist, auch die runde Form der Bug- und Heckkante zu schweißen. Zusammen mit den gewebten Lagen von Deck- und Unterwasserschiff (Dropstitch) setzt Starboard hiermit die Benchmark für langlebige, formstabile und hochwertige aufblasbare SUP-Boards.

Nach 5 Jahren Entwicklungsarbeit bringen wir unsere Inflatable Bauweise auf das nächste Level. Leicht und stabil, aber gleichzeitig steif und reaktionsschnell war das Ziel – und es war ein langer Weg bis wir wirklich alle Ansprüche umsetzen konnten.

Unser Drop Stitch Material ist bei Deluxe Double Chamber und Deluxe Single Chamber gewebt und nicht mehr gestrickt, wodurch es sich nur noch diagonal ausdehnen kann. Dadurch wird weniger Rohmaterial benötigt und eine Ausdehnung ist nur diagonal möglich. Das Ergebnis ist ein deutlich steiferes Board da mehr Druck aufgenommen werden kann. Auch der Verschnitt an Material fällt deutlich geringer aus.

Unsere “Woven Technology” verbessert unsere aufblasbaren Boards in jeder Hinsicht. Weniger Gewicht, bessere Beschleunigung, einfacher zu transportieren.

“Woven Drop Stich Technology”. It’s the future

Gewebtes Dropstitch

Deluxe Bauweise

  • gewebtes Dropstich Material für noch mehr Steifigkeit und Robustheit
  • Welding Technology. Das bedeutet die Ober,- und Unterseite wird durch eine neue Technologie mit den Rails zu einer Einheit verschweißt. Laminierte Rails sind so besonders, da es technisch sehr aufwendig ist, die runde Form der Bug- und Heckkante zu schweißen.
  • Verzinkte 2000D Rails sorgen gemeinsam mit 3K Kompressionsbändern für ein Maximum an Stabilität (3K Bänder nur bei Double Chamber Modellen)
Modell:10’4 x 32
Länge:10’4 / 315cm
Breite:32′ / 81,3cm
Dicke: 6′ / 15cm
Breite Tail: 19′ / 48,3cm
Volumen: 313l
Fahrergewicht:45 – 105kg
Setup Finne:2 Finnen
Finnen:Back: 8′ // Center: Drake Shallow 220
Gewicht: DSC: 9,8kg

Highlights:

Gleitperformance

Die „3D Edge Technology“ bringt die Wingboard 4in1 Inflatables über die Gleitschwelle. Eine spezielle Gummimischung, welche die verschiedensten Anforderungen erfüllt, macht es möglich. Hart genug für einen guten Wasserabriss, weich und biegsam genug zum Zusammenrollen.

2in1 Shoulder Carry Strap

& Paddle Holder

  • Velcro Schlaufe zur Befestigung deines Paddles
  • sehr komfortabler Transport, beide Hände sind frei
  • sehr elastisch – kein Flattern oder Baumeln auf dem Wasser

Abnehmbare Center Finbox

  • Für Ein,- und Aufsteiger beim Windsurfen ist die Centerfinne perfekt, da das Board viel stabiler im Wasser liegt und du einfacher Höhe laufen kannst. Auch beim Wingboarding is die Mittelfinne Pflicht.
  • Ohne die Centerfinne erhöht sich das Speedpotential dann für fortgeschrittene Windsurfer erheblich.

Fußschlaufen Inserts

  • so bist du mit deinen Füßen immer „am richtigen Spot“

*3 Fußschlaufen im Serienumfang des Boards.

Mehr Infos auf sup.star-board.com