Wingboard

WING BOARDING – voll im Trend und die Entwicklung in Sachen Manövern schreitet bereits schnell voran. Mit unserer neuen WINGBOARD Range geht es nun noch einfacher.

Du siehst Fahrer, die direkt gut zurecht kommen und spielend leicht mit Wing & Foil unterwegs sind. Meist liegt dies am Material und an den Wing Basics.

Unser Ziel war es, Boards zu entwickeln die früh abheben, jede Menge Balance bieten und sanft wieder in das Wasser eintauchen, bevor es zurück auf das Foil geht.

Finde deinen Shop

Noch mehr Infos zur Wingboard Range

Der Shape

Besonders für die ersten Schritte ist Stabilität gefragt. Mit viel Volumen in den Rails, der „Square Nose“ und der kleinen „Plattform“ am Tail bieten unsere Wingboards genau davon jede Menge. Durch die optimierten Fußschlaufenpositionen kannst du deine Füße möglichst nah am Foil positionieren.

Die Wingboards werden durch die runde Nose sehr fehlerverzeihend wenn du vom Foil wieder auf der Wasseroberfläche aufkommst. Ein sauberes Eintauchen vermindert die Sturzgefahr erheblich und lässt dich schnell wieder abheben.

Durch den optimierten Deckshape für perfekten Stand und Kontrolle kannst du deinen Fuß nah am Foil positionieren.

Weitere Shape Highlights:

Volumen genau dort, wo Du es brauchst. Durch die “boxy rails” hast du ein wirklich kurzes und kompaktes Board mit jeder Menge Stabiliät unter deinen Füßen.

Viel Volumen im Tail ist besonders bei so kompakt gehaltenen Brettern wie unseren Wingboards wichtig.

Durch den flachen Tail Rocker nimmt das Board schnell Geschwindigkeit auf und lässt dich abheben. Dabei hilft auch der “Channel Bottom Shape”, denn das Unterwasserschiff wird zum Heck hin immer tiefer und hilft so beim Anpumpen um möglichst schnell und stabil abzuheben.

Durch den speziellen CUTAWAY Shape im Tail kann sich das Board deutlich besser vom Wasser lösen. Außerdem wird das Drehpotential verbessert ohne dass die Rails das Wasser berühren. Durch die Fußschlaufen Inserts stehst du automatisch immer “am richtigen Spot”.

Bei der Foil Position hat unser R&D Team nichts dem Zufall überlassen und so lange entwickelt, bis die perfekte Position für die Foilbox gefunden wurde. Dabei fiel auch auf, dass ein Tragegriff auf der Oberseite stören würde. Deshalb befindet sich dieser nun unten, das Board kannst du trotzdem sehr leicht tragen.

Bauweise

Blue Carbon

LEICHTESTES GEWICHT, 2x CARBON, EXTRA STABIL
  • ultra leichtes, 150g biaxiales Carbon wurde gemeinsam mit UD Carbon über das komplette Deck sowie über die Rails laminiert. Hohe Haltbarkeit und Flex.
  • extra Glass Verstärkungen in den Stresszonen.
  • mehrere Verstärkungen rund um die Foil Box

Lite Tech

LEICHT, HOHE HALTBARKEIT, TOLLES PREIS/LEISTUNGSVERHÄLTNIS
  • Extra Stabilität durch unidirektionale Stringer-Bänder und Verstärkungen im Nose / Tailbereich.
  • Australisches Kiefernholz (Australian Pine) im Standbereich für extra Schlagfestigkeit.
  • Alle Inserts verstärkt.

Verfügbar in folgenden Größen

7’0” x 30” – 140 L
  • Länge: 7’0” / 213 cm
  • Breite: 30” / 76 cm

Unser stabilstes Board für Fahrer bis 110kg und alle, die extra Stabilität suchen.

Verfügbar in:

• Blue Carbon

• Lite Tech

6’7 x 28 – 115l
  • Länge: 6’7” / 200 cm
  • Breite: 28” / 71 cm

Die „goldene Mitte“ zwischen Stabilität und Wendigkeit für Fahrer bis 95kg

Verfügbar in:

• Blue Carbon

• Lite Tech

5’8 x 25 – 88l
  • Länge: 5’8” / 173 cm
  • Breite: 25” / 64 cm

Kompakter Shape und mit 25′ Breite geht es in Richtung „Performance“. Zu empfehlen für Fahrer/innen, die schon etwas Wingfoil Erfahrung mitbringen. Fahrergewicht bis 85kg.

Verfügbar in:

• Blue Carbon

• Lite Tech

4’6 x 25 – 69l
  • Länge: 4’6” / 137 cm
  • Breite: 25” / 64 cm

Unsere kleinste Größe der Wingboard Range bietet Fahrern bis 75kg das Potential für radikale Manöver

Verfügbar in:

• Blue Carbon

• Lite Tech

Performance Chart

Gallery

Mehr Infos bei deinem Starboard SUP Händler