DIE 2024 KOLLEKTION IST DA


SUP Inflatable Boards

SUP Hard Boards

Techwear

Accessories

Highlights aus der Starboard SUP Range


Starboard SUP News


BOOT 2024: DER RECAP

Das neue Jahr ist gerade einmal ein paar Wochen alt und trotzdem lohnt sich schon jetzt ein erster Rückblick – denn die […]

100 Jahre Surfen – Felipe Pomar trotzt Limits

Dürfen wir vorstellen: Felipe Pomar, 80-jähriger Surfer aus Peru, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Grenzen zu trotzen und ein ganzes […]

Starboard Team Party @ Taco Lake HQ [Video]

Vielen Dank an alle tollen Tiki-Superstars, die sich uns in unserem Taco Lake HQ für die ICF Worlds Kick-off-Party angeschlossen haben. Es […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Starboard SUP Team


Carsten Kurmis

Ole Schwarz

Milanka Linde

Benni Kohl


Hier findest Du immer unsere unmittelbar anstehenden Testevents.

Dort kannst Du, ganz entspannt unsere Range testen, verschiedene Modelle vergleichen und dich von unseren geschulten Mitarbeitern beraten lassen.

Wir sind alle aktive SUP Fahrer*innen und VDWS Instructors. Wir planen bereits fleißig für 2024.

Den kompletten Eventkalender gibts wie immer HIER.

Starboard SUP: Inflatable Highlights


6 JAHRE GARANTIE // ZEN BOARDS

Seit 2019 produziert Starboard alle Inflatables mit geschweißten Rails (Kanten). Das bedeutet, die Ober,- und Unterseite wird durch eine neue Technologie mit den Rails zu einer Einheit verschweißt. Ohne Kleber, denn der hält nicht ewig.

Über die Zeit undicht werdende Kanten gehören damit der Vergangenheit an. Geschweißte Rails sind deshalb so besonders, da es technisch sehr aufwendig ist, auch die runde Form der Bug- und Heckkante zu verarbeiten.

Zusammen mit den gewebten Lagen von Deck- und Unterwasserschiff (Dropstitch) setzt Starboard hiermit die Benchmark für langlebige, formstabile und hochwertige aufblasbare SUP-Boards.


Nach 5 Jahren Entwicklungsarbeit bringen wir unsere Inflatable Bauweise auf das nächste Level.

Unser Drop Stich Material ist ab 2020 bei Deluxe Double Chamber und Deluxe Single Chamber gewebt und nicht mehr gestrickt, wodurch es sich nur noch diagonal ausdehnen kann. Dadurch wird weniger Rohmaterial benötigt und das Board ist leichter.

Am Ende überzeugt aber auch ein deutlich steiferes Board,  da somit mehr Druck aufgenommen werden kann. Mehr Infos dazu im Video mit deutschen Untertiteln.

GEWEBTES DROP STICH MATERIAL

Unsere weiteren Webseiten