CompetitionRace

Neue Nachwuchsserie in 2020: Starboard Junior Trophy

Die SUP Alps Trophy und Starboard SUP Germany, machen gemeinsame Sache und stellen 2020 die Junior Trophy auf die Beine. Eine erfolgreiche SUP-Serie mit Short-Distance-Rennen, paddeln auf easy zu transportierenden iSUP-Boards 12’6’’, erreichbare Veranstaltungsorte mit attraktiven Seen sowie interessante Preise ergeben ein durchdachtes Förderkonzept – damit geht die Starboard Junior Trophy 2020 erstmals an den Start.

Das Gemeinschaftsprojekt richtet sich an junge SUP-Talente, die bisher lange Wege z.B. in den Norden Deutschlands oder ins Ausland in Kauf nehmen mussten, um gegen starke Konkurrenz zu paddeln. Die vier geplanten Veranstaltungen (Bodensee, Tegernsee, Heiterwanger See, Chiemsee) in Süddeutschland und in Tirol liegen nah beieinander, und kommen damit zahlreichen Trainingsgruppen und SUP-Clubs entgegen.

Bei jeder der vier Veranstaltungen, gepaddelt wird das Short Distance in der Fun Class über ca. drei bis vier Kilometer, liegen für die besten zehn Nachwuchspaddler(innen) in der Klasse bis U16 attraktive Sachpreise bereit. Am Ende der Saison, es zählen die drei besten Ergebnisse für die Jahresrangliste, erhalten die beiden Punktbesten (Girls und Boys) einen Gutschein über 300 Euro und bekommen für die gesamte Saison 2021 ein Carbon-Raceboard gestellt. Außerdem erfolgt die offizielle Aufnahme ins deutsche Starboard Junior Race Team.

Mehr Infos / Reglement und vieles mehr