Wing Boards

Ab sofort hat Starboard mit dem Wingboard und dem Wingboard 4in1 zwei, speziell fürs Wingsurfen entwickelte Boards in der Range. Doch auch mit “normalen” Stand Up Paddle bzw. Windsurfboards kannst du Wingsurfen bzw. Wingfoilen. Wichtig ist dabei eine Mittelfinne, um die Höhe halten zu können. Unsere Range in der Übersicht:

Wingfoil Boards:

Seite ansehen

Wingboard

Volumen genau dort, wo Du es brauchst. Zu 100% fürs Wingfoilen entwickelt hast du mit dem Wingboard ein wirklich kurzes und kompaktes Board mit jeder Menge Stabiliät unter deinen Füßen. Vom 7’0 x 30 für Einsteiger bis zum super radikalen 4’6 x 25 findet jede/r sein passendes Board

Alle Infos

Hyper Nut Foil

Das Hyper Nut Foil wird zum ersten 5in1 Board unserer Range. “Kurz, kompakt und dadurch super stabil und natürlich “Foil Ready”. Das 8’0er ist unsere Empfehlung für “schwerere” Fahrer und böige Bedingungen, während das 7’4er noch mehr Potential in Manövern bietet aber tendenziell natürlich anspruchsvoller zu fahren ist. Die Fußschlaufen Inserts sind auch zum Wingfoilen perfekt.

Alle Infos

Hyper Foil

Die Kombination aus kurzer, kompakter Outline und dem speziell fürs Foilen optimierten Unterwasserschiff macht das Hyper Foil natürlich auch zu einem Board fürs Wingfoilen.

Erhältlich in 6’6 x 30 und 6’4 x 25 für Fahrer/innen zu empfehlen die bereits Foil-Erfahrung besitzen und neben Wing Foilen auch SUP Foilen möchten.

Alle Infos

Foil Surf

Das “Foil Surf” war vor dem “Wingboard” unsere radikalste Option mit dem Wing. Jedoch funktioniert dieses Konzept aufgrund des geringen Volumens nur bei Wind ab 15 Knoten.

Alle Infos


Wingsurf Boards

Wingboard 4in1

Mit dem neuen Wingboard 4in1 bringt Starboard ein “All in One” Board, das sich besonders zum Eingstieg ins Wingboarding empfiehlt. Jede Menge Stabilität und zum Wingen perfekt positionierte Fußschlaufenpositionen machen den Einstieg in diese neue Sportart spielend einfach. Auch zum SUPen super geeignet!

Alle Infos

SUP Windsurfing Inflatable

Als aufblasbares Brett haben unsere SUP Windsurfing Boards bereits viele Fans. Kein Wunder, verbinden sie doch SUP und Windsurfen bereits perfekt. Viele Familien nutzen das Board als “1 Brett Lösung” und haben nun mit dem Wing noch eine Option mehr. Die Centerfinne lässt dich einfach die Höhe halten und Wingboarden lernen. Die abnehmbare Mastaufnahme ist auch beim Wingen sehr vorteilhaft.

Alle Infos